doppelte Zahlung

Autor:  Redaktion DAHAG Rechtsservices AG.

doppelte Zahlung - Infos und Rechtsberatung

Wenn jemand eine Zahlung doppelt leistet, hat er die Forderung bereits erfüllt und der Gläubiger ist um die weitere Summe ungerechtfertigt bereichert. Der Schuldner hat nun die Möglichkeit, den Zahlungsgläubiger zur Rückzahlung nach den §§ 812 ff. BGB aufzufordern den überzahlten Betrag an ihn zurückzuzahlen. Bevor ein solches Aufforderungsschreiben versendet wird, ist genauestens zu prüfen, ob die Forderung beglichen worden ist und in welcher Höhe ein Übertrag stattgefunden hat.

Eventuell können vom Zahlungsempfänger noch Einreden geltend gemacht werden. Insofern muss der gesamte Sachverhalt überprüft werden, um eine rechtliche Bewertung vornehmen zu können, ob hier ein durchsetzbarer Anspruch besteht.

Wenn Sie Fragen zu einer doppelten Zahlung haben, stehen Ihnen bei der Deutschen Anwaltshotline spezialisierte Anwälte für Ihre Fragen zur Verfügung. Bitte halten Sie für ein Telefonat Ihre Unterlagen bereit

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Ablauf und Preise


Rechtsberatung am Telefon

Telefonieren Sie sofort mit einem Anwalt oder einer Anwältin und stellen Sie Ihre individuelle Frage.

*1,99€/Min inkl. USt. aus dem Festnetz. Höhere Kosten aus dem Mobilfunk.

Telefonanwalt werden

Werden Sie selbstständiger Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice