Vollmachtsentzug

Autor:  Redaktion DAHAG Rechtsservices AG.

Vollmachtsentzug - Infos und Rechtsberatung

Die Vollmacht beschreibt die, durch das einseitige Rechtsgeschäft der Bevollmächtigung, erteilte Vertretungsmacht eines Menschen für einen anderen. Also, das Recht für diesen Auftreten und Handeln zu dürfen. Die einmal erteilte Vollmacht kann jedoch, zumindest grundsätzlich, jederzeit wieder entzogen werden, indem sie in derselben Weise, in der sie erteilt wurde, widerrufen wird. Es herrschen dann sogleich wieder die ursprünglichen Rechtspositionen der Beteiligten.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die selbstständigen Kooperationsanwälte der DAHAG!

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Ablauf und Preise


Rechtsberatung am Telefon

Telefonieren Sie sofort mit einem Anwalt oder einer Anwältin und stellen Sie Ihre individuelle Frage.

*1,99€/Min inkl. USt. aus dem Festnetz. Höhere Kosten aus dem Mobilfunk.

Telefonanwalt werden

Werden Sie selbstständiger Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice