Reparaturgarantie

Autor:  Redaktion DAHAG Rechtsservices AG.

Reparaturgarantie - Infos und Rechtsberatung

Unter Garantie wird rechtlich die Übernahme einer Haftung für einen gewissen Erfolg oder für die Gefahr eines künftigen Schadens verstanden.

Bei einer Reparaturgarantie kann es sich um ein Versprechen eines Verkäufers oder Herstellers einer Sache handeln, bei Eintritt bestimmter in dem Garantievertrag festgelegter Bedingungen eine Reparatur vorzunehmen. So können beispielsweise versprochene Reparaturleistung von der regelmäßigen Wartung etwa eines Kraftfahrzeuges in einer Vertragswerkstatt abhängig gemacht werden.

Eine gegebene Garantie besteht grundsätzlich neben der gesetzlichen Sachmängelhaftung. Oft erweitert nämlich ein Verkäufer oder ein Dritter mittels einer Garantie die gesetzliche Haftung für einen Mangel bei Gefahrübergang (vgl. §§ 434 ff. BGB, Bürgerliches Gesetzbuch), etwa durch die Verlängerung der gesetzlichen Verjährungsfrist oder durch Übernahme einer verschuldensunabhängigen Einstandspflicht für einen künftigen Schaden.

Zu allen Fragen der Garantie berät Sie ein in diesem Fachgebiet erfahrener Rechtsanwalt sofort innerhalb weniger Minuten. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat vorhandene Unterlagen, insbesondere etwaige Verträge, bereit.

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Ablauf und Preise


Rechtsberatung am Telefon

Telefonieren Sie sofort mit einem Anwalt oder einer Anwältin und stellen Sie Ihre individuelle Frage.

*1,99€/Min inkl. USt. aus dem Festnetz. Höhere Kosten aus dem Mobilfunk.

Telefonanwalt werden

Werden Sie selbstständiger Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice