Grundabgaben

Autor:  Redaktion DAHAG Rechtsservices AG.

Grundabgaben: Das müssen Sie bezahlen

Unter Grundabgaben versteht man Zahlungen, die der jeweilige Grundstücksberechtigte an die öffentliche Hand zu leisten hat.

Was sind Grundabgaben?

Zahlungspflichtig ist hier i.d.R. der Eigentümer. Jedoch können derartige Kosten z.B. per Umlage über die Nebenkostenabrechnung auch den Mieter treffen. Häufiger Gegenstand ist hier die Grundsteuer. Hier unterscheidet man die per Bescheid zu erlassende Festlegung des Grundsteuermessbetrages sowie die separat per Bescheid festzusetzende Zahlungsforderung.

Grundabgaben: Beratung von einem Anwalt

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die selbstständigen Kooperationsanwälte der DAHAG!

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Ablauf und Preise


Rechtsberatung am Telefon

Telefonieren Sie sofort mit einem Anwalt oder einer Anwältin und stellen Sie Ihre individuelle Frage.

*1,99€/Min inkl. USt. aus dem Festnetz. Höhere Kosten aus dem Mobilfunk.

Telefonanwalt werden

Werden Sie selbstständiger Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline AG:

  • Krisensicherer Umsatz
  • Rechtsberatung per Telefon
  • Homeoffice